Angebote zu "Liebhaber" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Tragbare drahtlose Bluetooth-Lautsprecher Paar ...
39,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragbare kabellose Bluetooth-Lautsprecher Paar Lover-Lautsprecher Wasserdicht Merkmale: 100% brandneu und von hoher Qualitaet Schockieren Sie Ihr Ohr durch ein Paar Lautsprecher (jeder Lautsprecher hat 5 Watt Gesamtausgangsleistung), die laut und laut

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Audiolab 6000 A
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 6000 Serie1983 brachte audiolab die legendäre 8000er Serie auf den Markt, eroberte die britische HiFi-Szene im Sturm und festigte seinen Ruf als eines der bedeutendsten HiFi-Produkte seiner Zeit. 35 Jahre später wird audiolab dieses mit der 6000er Serie wiederholen. Ideal für Liebhaber moderner Musik, die erstklassige Leistung, Qualität und Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis suchen. audiolab 6000 Serie Video Der Audiolab 6000AEin vielseitiger VerstärkerEin Verstärker bleibt das schlagende Herzstück eines jeden Hochleistungs-Audiosystems. Inzwischen muss ein vielseitiger integrierter Verstärker viele Bereiche abdecken - digitale und analoge Quellen, drahtlose Konnektivität für tragbare Geräte, eine Phonostufe für die Vinyl-Wiedergabe, Verstärkung für Kopfhörer und Lautsprecher.... Das ist eine Menge, was man einpacken muss, während man die Leistung hoch und den Preis erschwinglich hält - und doch genau das liefert der 6000A. Sound of scienceNach außen hin ähnelt der 6000A stark dem 8300A mit seinen Drehreglern und dem großen, zentralen OLED-Display. Im Gegensatz zu seinem teureren, reinen Analog-Geschwisterkind verfügt er über eine hochwertige D/A-Wandlung, so dass digitale Quellen direkt ohne externen DAC angeschlossen werden können. Er bietet vier digitale Eingänge, drei analoge Eingänge auf Leitungsebene, einen Eingang für einen Plattenspieler, drahtlose Konnektivität über Bluetooth und einen speziellen Kopfhörerverstärker sowie die Möglichkeit, Lautsprecher zu betreiben. Digitale SchaltungEs wurden umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die digitale Schaltung des 6000A die Qualität liefert, die man von einem leistungsstarken eigenständigen DAC erwarten kann. Wie immer hat sich Audiolab für die D/A-Konvertierung der Sabre32 Referenzchipfamilie ES9018 entschieden und nutzt die 32-Bit-Hyperstream-Architektur und den Time Domain Jitter Eliminator von ESS Technology, um extrem rauscharm und mit hohem Dynamikumfang zu arbeiten.Kein Unternehmen weiß mehr darüber, wie man das Beste aus dieser technisch exzellenten, aber anspruchsvollen DAC-Technologie machen kann als Audiolab. Wenn die Schaltung, die den ES9018 umgibt, nicht ausreichend ist, kann der resultierende Klang ein wenig kalt und hart erscheinen. Aber wenn man ihn richtig handhabt, ist das Niveau des musikalischen Ausdrucks, das dieser Chip aus dem digitalen Signal gewinnt, faszinierend. Der originale, allgemein anerkannte M-DAC von Audiolab war eine der ersten Heim-Audiokomponenten, die bereits 2011 einen ES9018-Chip enthielt, und das Unternehmen hat seine Implementierung seitdem verfeinert. Analoge Schaltung Die diskrete Class-AB-Endstufenstufe des 6000A liefert 50 W pro Kanal an acht Ohm, mit einer maximalen Stromaufnahme von 9 A bei schwierigen Lasten. Die Endstufe der diskreten Endstufenschaltungen verwendet eine CFB-Topologie (Complementary Feedback), die eine hervorragende Linearität und thermische Stabilität gewährleistet, da der Blindstrom unabhängig von der Temperatur der Ausgangstransistoren gehalten wird. Ein umfangreicher 200VA Ringkerntransformator, gefolgt von 4x15000uF Speicherkapazität (insgesamt 60000uF), hilft dem Verstärker, die Musik fest im Griff zu behalten und gleichzeitig einen ausgezeichneten Dynamikbereich zu ermöglichen.Der Vorverstärkerabschnitt wird so einfach wie möglich gehalten, um die Signalreinheit zu gewährleisten, wobei die Leitungseingangssignale an eine präzise analoge Volumenstufe weitergeleitet werden. Letzteres deckt den Bereich von -80dB bis +8dB in Schritten von 2dB und 1dB ab (die Schrittauflösung nimmt mit der Volumenposition zu). Viel Aufwand wurde in das physikalische Layout der 6000A-Schaltung gesteckt, um den empfindlichen Vorverstärkerbereich vor Störungen zu schützen. Dies und der Einsatz unabhängiger rauscharmer Netzteile für kritische Stufen tragen dazu bei, eine Leistung zu erbringen, die mit deutlich teureren Analogverstärkern konkurriert, noch bevor die beeindruckende digitale Schaltung des 6000A berücksichtigt wird. Plattenspieler und KopfhörerIn Anerkennung der jüngsten Schallplattenrevolution hat Audiolab eine Phonostufe für Moving Magnet-Tonabnehmer integriert - eine hochwertige, rauscharme, JFET-basierte Schaltung mit präziser RIAA-Entzerrung.Ebenso verwenden immer mehr Menschen Kopfhörer zum Musikhören, weshalb Audiolab einen speziellen Kopfhörerverstärker mit Stromrückkopplungsschaltung integriert hat. Seine Verstärkungsbandbreite und hohe Slew-Rate sorgen für eine dynamische, detaillierte und ansprechende Leistung mit allen möglichen Kopfhörertypen - mehr Felder sind für diesen am besten integrierten Vollverstärker vorgesehen.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Audiolab 6000 A
799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 6000 Serie1983 brachte audiolab die legendäre 8000er Serie auf den Markt, eroberte die britische HiFi-Szene im Sturm und festigte seinen Ruf als eines der bedeutendsten HiFi-Produkte seiner Zeit. 35 Jahre später wird audiolab dieses mit der 6000er Serie wiederholen. Ideal für Liebhaber moderner Musik, die erstklassige Leistung, Qualität und Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis suchen. audiolab 6000 Serie Video Der Audiolab 6000AEin vielseitiger VerstärkerEin Verstärker bleibt das schlagende Herzstück eines jeden Hochleistungs-Audiosystems. Inzwischen muss ein vielseitiger integrierter Verstärker viele Bereiche abdecken - digitale und analoge Quellen, drahtlose Konnektivität für tragbare Geräte, eine Phonostufe für die Vinyl-Wiedergabe, Verstärkung für Kopfhörer und Lautsprecher.... Das ist eine Menge, was man einpacken muss, während man die Leistung hoch und den Preis erschwinglich hält - und doch genau das liefert der 6000A. Sound of scienceNach außen hin ähnelt der 6000A stark dem 8300A mit seinen Drehreglern und dem großen, zentralen OLED-Display. Im Gegensatz zu seinem teureren, reinen Analog-Geschwisterkind verfügt er über eine hochwertige D/A-Wandlung, so dass digitale Quellen direkt ohne externen DAC angeschlossen werden können. Er bietet vier digitale Eingänge, drei analoge Eingänge auf Leitungsebene, einen Eingang für einen Plattenspieler, drahtlose Konnektivität über Bluetooth und einen speziellen Kopfhörerverstärker sowie die Möglichkeit, Lautsprecher zu betreiben. Digitale SchaltungEs wurden umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die digitale Schaltung des 6000A die Qualität liefert, die man von einem leistungsstarken eigenständigen DAC erwarten kann. Wie immer hat sich Audiolab für die D/A-Konvertierung der Sabre32 Referenzchipfamilie ES9018 entschieden und nutzt die 32-Bit-Hyperstream-Architektur und den Time Domain Jitter Eliminator von ESS Technology, um extrem rauscharm und mit hohem Dynamikumfang zu arbeiten.Kein Unternehmen weiß mehr darüber, wie man das Beste aus dieser technisch exzellenten, aber anspruchsvollen DAC-Technologie machen kann als Audiolab. Wenn die Schaltung, die den ES9018 umgibt, nicht ausreichend ist, kann der resultierende Klang ein wenig kalt und hart erscheinen. Aber wenn man ihn richtig handhabt, ist das Niveau des musikalischen Ausdrucks, das dieser Chip aus dem digitalen Signal gewinnt, faszinierend. Der originale, allgemein anerkannte M-DAC von Audiolab war eine der ersten Heim-Audiokomponenten, die bereits 2011 einen ES9018-Chip enthielt, und das Unternehmen hat seine Implementierung seitdem verfeinert. Analoge Schaltung Die diskrete Class-AB-Endstufenstufe des 6000A liefert 50 W pro Kanal an acht Ohm, mit einer maximalen Stromaufnahme von 9 A bei schwierigen Lasten. Die Endstufe der diskreten Endstufenschaltungen verwendet eine CFB-Topologie (Complementary Feedback), die eine hervorragende Linearität und thermische Stabilität gewährleistet, da der Blindstrom unabhängig von der Temperatur der Ausgangstransistoren gehalten wird. Ein umfangreicher 200VA Ringkerntransformator, gefolgt von 4x15000uF Speicherkapazität (insgesamt 60000uF), hilft dem Verstärker, die Musik fest im Griff zu behalten und gleichzeitig einen ausgezeichneten Dynamikbereich zu ermöglichen.Der Vorverstärkerabschnitt wird so einfach wie möglich gehalten, um die Signalreinheit zu gewährleisten, wobei die Leitungseingangssignale an eine präzise analoge Volumenstufe weitergeleitet werden. Letzteres deckt den Bereich von -80dB bis +8dB in Schritten von 2dB und 1dB ab (die Schrittauflösung nimmt mit der Volumenposition zu). Viel Aufwand wurde in das physikalische Layout der 6000A-Schaltung gesteckt, um den empfindlichen Vorverstärkerbereich vor Störungen zu schützen. Dies und der Einsatz unabhängiger rauscharmer Netzteile für kritische Stufen tragen dazu bei, eine Leistung zu erbringen, die mit deutlich teureren Analogverstärkern konkurriert, noch bevor die beeindruckende digitale Schaltung des 6000A berücksichtigt wird. Plattenspieler und KopfhörerIn Anerkennung der jüngsten Schallplattenrevolution hat Audiolab eine Phonostufe für Moving Magnet-Tonabnehmer integriert - eine hochwertige, rauscharme, JFET-basierte Schaltung mit präziser RIAA-Entzerrung.Ebenso verwenden immer mehr Menschen Kopfhörer zum Musikhören, weshalb Audiolab einen speziellen Kopfhörerverstärker mit Stromrückkopplungsschaltung integriert hat. Seine Verstärkungsbandbreite und hohe Slew-Rate sorgen für eine dynamische, detaillierte und ansprechende Leistung mit allen möglichen Kopfhörertypen - mehr Felder sind für diesen am besten integrierten Vollverstärker vorgesehen.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot